4. Oktober 2017

UPK Basel betrauen Scholtysik & Partner mit Vierjahresmandat

UPK Basel Fassade
Die Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel (UPK Basel) betrauen die Branding- und Design-Agentur Scholtysik & Partner mit der strategischen Weiterentwicklung ihres Auftritts und der Umsetzung aller Kommunikationsmassnahmen.

Scholtysik & Partner setzt sich in einem mehrstufigen öffentlichen Verfahren gegen 21 Konkurrenten durch. Die Zusammenarbeit ist auf mindestens vier Jahre ausgelegt.

Breit gefasstes Mandat

Der nationale und internationale Gesundheitsmarkt unterliegt einem starken Wandel. Die UPK Basel bleiben ihrer Vorreiter-Rolle treu und mandatieren die Branding-Agentur Scholtysik & Partner mit der Modernisierung des Auftritts und der Kommunikation. Dazu gehören die Überprüfung der bestehenden Markenarchitektur, Leistungsversprechen, die Weiterentwicklung des visuellen Auftritts und die Kreation aller zukünftigen Kommunikationsmittel der UPK.

UPK Basel: richtiger Partner für grosse Herausforderungen

Scholtysik & Partner erhielt den Zuschlag im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung. In einem zweistufigen Verfahren hatten sich über 20 Agenturen für das Mandat beworben. Die Zusammenarbeit mit Scholtysik & Partner ist vorerst auf vier Jahre terminiert.

«Scholtysik & Partner hat uns mit ihrer fundierten Herangehensweise und ihrer breit gefächerten Expertise überzeugt. »

Anna Lüthi, Leiterin Kommunikation und Marketing der UPK Basel

Die Psychiatrie stehe vor grossen Herausforderungen, fügt Anna Lüthi hinzu. Änderung der gesellschaftlichen Wahrnehmung, wissenschaftlicher Fortschritt und digitale Transformation seien nur drei Stichworte. Sie glaube, mit Scholtysik & Partner dafür die richtige Unterstützung gefunden zu haben.

Die UPK Basel

Die UPK Basel sind eine der führenden psychiatrischen Institutionen der Schweiz. Sie bieten wissenschaftlich erprobte Therapien bei der ambulanten und stationären Behandlung unterschiedlichster psychischer Krankheitsbilder. Mit Angeboten für Kinder und Erwachsene, im Bereich Forensik und einer Privatklinik betreuen die UPK jährlich über 3000 Personen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich.

www.upkbs.ch

Weitere News