10. September 2019

Szenografie und Ausstellungsgestaltung für ein Schweizer Pionier-Projekt

Scholtysik Swissgrid Besucherzentrum Szenografie
Scholtysik & Partner konzipiert das Besucherzentrum zur ersten unterirdisch geführten Höchstspannungsleitung von Swissgrid.

Die Nationale Netzgesellschaft Swissgrid verlegt am aargauischen Bözberg zum ersten Mal in der Schweiz eine Höchstspannungsleitung in den Boden. Scholtysik & Partner dokumentiert im nahe gelegenen Besucherzentrum die Planung und Umsetzung des Pionier-Projekts und illustriert den komplexen Prozess hinter dem Entscheid, ob eine Höchstspannungsleitung unter- oder überirdisch geführt wird.

Scholtysik Swissgrid Besucherzentrum Szenografie
Sollen Höchstspannungsleitungen unter den Boden? Sachliche Gegenüberstellung der Leitungstechnologien.
Scholtysik Swissgrid Besucherzentrum Szenografie
Stromversorgung und Höchstspannungsnetz: Abstraktes greifbar machen.

Komplexe Themen verständlich vermitteln

Mit der Szenografie und der gestalterischen Umsetzung des Besucherzentrums legt Scholtysik & Partner ein besonderes Augenmerk auf die Zugänglichkeit zu den vielschichtigen und zuweilen abstrakten Themen Stromübertragung und Hochspannungsnetz. Der Vergleich der beiden Übertragungstechnologien Erdkabel und Freileitung gelingt dank verständlich aufbereiteten Gegenüberstellungen und interaktiven Elementen.

 

Den Meinungsaustausch fördern

Für Swissgrid ist der offene und transparente Dialog mit Bevölkerung, Behörden und Wirtschaft von grösster Wichtigkeit. Neben der räumlichen Inszenierung und der Gestaltung aller Ausstellungsflächen übernimmt Scholtysik & Partner auch die multimediale Aufbereitung der Inhalte. Komplexe Sachverhalte wie die umfassende Interessenabwägung vor dem Technologie-Entscheid werden mithilfe von animierten Erklärvideos verständlich aufgegliedert und eingängig vermittelt. Ein Meinungsbarometer fängt zum Abschluss des Ausstellungsbesuchs die Stimmung der Besucherinnen und Besucher ein und fördert den Dialog zu einem bisweilen kontroversen Thema.

Scholtysik Swissgrid Besucherzentrum Szenografie

Weitere News