26. September 2019

Globale Neupositionierung der Marke maxon

maxon Signaletik Aussenbeschriftung beleuchtet
Transformation eines weltweiten Branchenleaders: Der Schweizer Antriebsspezialist maxon richtet seine Marke global neu aus. Scholtysik & Partner schärft die Markenstrategie, konzipiert den Markenauftritt und unterstützt maxon bei der weltweiten Implementierung der neuen Marke.

Seit über 50 Jahren entwickelt maxon qualitativ hochstehende Mikroantriebe. Auch die NASA zählt bei ihren Mars-Missionen auf die Präzision und Zuverlässigkeit von maxon. In diesem hochspezialisierten Industriesegment setzte die maxon Gruppe 2018 über eine halbe Milliarde Schweizer Franken um und gehört weltweit zur Spitze der Branche.

Aus «maxon motor» wird «maxon»

Die Entwicklung und Produktion von präzisen und effizienten Elektromotoren bleibt für maxon wichtig. Langfristig transformiert sich maxon aber zum Anbieter gesamtheitlicher Antriebssysteme. Das wird in der Konzentration auf den Markennamen maxon deutlich.

Scholtysik & Partner verdichtet die strategischen Anforderungen in engem Austausch mit den Verantwortlichen zu einem tragfähigen Markenkern und konsolidiert das Markenportfolio. Unter der Prämisse «one company, one brand» werden die heterogenen Auftritte der Ländergesellschaften und Produktionsstandorte unter der Marke maxon zusammengefasst.

Aufs Wesentliche reduziert.
Die fünf wichtigsten Märkte: Aerospace, Transport, Medical, Robotics, Automation.

Puristisches Schweizer Design

Im Design wird der Schweizer Qualitätsanspruch von maxon erlebbar: Radikale Reduktion auf das Wesentliche, minimalistische Typografie, reduziertes Farbspektrum, klares Layout. Die Bildwelt visualisiert die markentypische Präzision und Entschiedenheit. Der neu konzipierte Gesamtmarkenauftritt umfasst alle digitalen und physischen Anwendungen, von der Online-Präsenz über sämtliche Printmedien bis zu Messen, Events und Signaletik.

Je einfacher, desto besser.

Weltweite Implementierung

Scholtysik & Partner dokumentiert zusammen mit maxon die entwickelten Markenelemente und Anwendungen laufend auf einer Online-Plattform – als Richtlinien didaktisch aufbereitet und mit direktem Zugriff auf alle wichtigen Assets. Im Vorfeld der Markenlancierung werden das weltweite Management und die Mitarbeitenden mit der Marken-Idee und den Guidelines vertraut gemacht.

«Wir profitieren von der langjährigen Erfahrung von Scholtysik & Partner in der strategischen Positionierung und Implementierung von global präsenten Schweizer Marken», sagt Michel Riedmann, Head of Brand & Digital Marketing bei maxon. «Neben der Kompetenz in der Beratung haben uns bei Scholtysik & Partner vor allem deren Fähigkeit überzeugt, Kundenideen agil und zielgerichtet umzusetzen.»

www.maxonworld.com

Die «maxon world» online.

Weitere News