maxon

Transformation des weltweiten Branchenleaders

Seit über 50 Jahren entwickelt maxon hochwertige Mikroantriebe – präzise Elektromotoren und die dazugehörigen Getriebe und Steuerungen. Man findet maxon-Antriebe in Insulinpumpen, chirurgischen Handgeräten, humanoiden Robotern, hochpräzisen Industrieanlagen. In Tätowiermaschinen, Flugzeugen, Kameraobjektiven, Rennautos, Herzpumpen. Auch die NASA zählt bei ihren Mars-Missionen auf die Präzision und Zuverlässigkeit von maxon.

Aus «maxon motor» wird «maxon»

2019 richtet maxon seine Marke global neu aus. Die Entwicklung und Produktion von präzisen und effizienten Elektromotoren bleiben wichtig, langfristig entwickelt sich maxon aber zum Anbieter gesamtheitlicher Antriebssysteme. Das wird in der Konzentration auf den Markennamen maxon deutlich.

«Neben der Kompetenz in der Beratung hat uns bei Scholtysik & Partner vor allem deren Fähigkeit überzeugt, Kundenideen agil und zielgerichtet umzusetzen.»

Michel Riedmann, Head of Brand & Digital Marketing bei maxon

Weltweite Implementierung

In einem mehrstufigen Prozess verdichtet Scholtysik & Partner die strategischen Anforderungen in enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen bei maxon zu einer tragfähigen Markenpositionierung und konsolidiert das Markenportfolio. Auf dieser Grundlage entwickelt Scholtysik & Partner den Markenauftritt und unterstützt maxon in Zusammenarbeit mit spezialisierten Agenturen bei der weltweiten Implementierung.

Puristisches Schweizer Design

Im Design wird der Schweizer Qualitätsanspruch von maxon erlebbar: Radikale Reduktion auf das Wesentliche, minimalistische Typografie, reduziertes Farbspektrum, klares Layout. Die Bildwelt visualisiert die markentypische Präzision und Entschiedenheit.

Aus Sachseln im Kanton Obwalden in die ganze Welt

Unter dem Motto «One Company, One Brand» werden die bis anhin unterschiedlichen Auftritte der Ländergesellschaften und Produktionsstandorte unter der Marke maxon zusammengefasst. Der neue Gesamtmarkenauftritt umfasst alle digitalen und physischen Anwendungen, von der Online-Präsenz über sämtliche Printmedien bis zu Messen, Events und der Signaletik für alle maxon-Standorte weltweit.

«Der Wandel vom Komponenten- zum Systemanbieter und die stetige Expansion verlangen eine schärfere Positionierung der Marke maxon. Der neue Auftritt macht diese Strategie sichtbar.»

Carsten Scholtysik, Partner

Mission Mars

Mit einer integrierten, crossmedialen Kampagne fokussiert maxon die gleichermassen aktuelle wie spektakuläre Mars-Mission der NASA in den Jahren 2020/21. Die Kampagne verknüpft die Aktualität des Themas und die urmenschliche Faszination für das Weltall mit der aussergewöhnlichen Qualität und Leistungsfähigkeit der Antriebe, die maxon für die Mission entwickelt und produziert. Die zentrale Botschaft ist dabei: Die Erkenntnisse aus der Forschung für die Extremeinsätze auf dem Mars fliessen kontinuierlich ein in die Antriebslösungen für die Erde.

Leistungen

Markenanalyse | Markenpositionierung | Markenwerte und -versprechen | Markenarchitektur | Design-Assessment | Corporate Design | Brand Design Submarken und Beteiligungen | Corporate Language | Corporate Sound | Motion Design und Film | UX- und Interface-Design | Konzeption Printpublikationen | CI/CD-Guidelines | Bildsprache und Bildpool | Ausstellungen und Events | Signaletik – Konzeption und Supervision

 

Bilder: NASA/JPL-Caltech, maxon, Scholtysik & Partner

Weitere Projekte