Holger Huber ist Designer mit den Schwerpunkten Corporate Identity, Typografie und Informationsgrafik. An der Hochschule Konstanz erwirbt er 2011 seinen Bachelor in Kommunikationsdesign. Die Abschlussarbeit wird vom Type Directors Club New York mit dem TDC Award ausgezeichnet. Vor dem Studium absolviert er die Ausbildung zum Mediengestalter und sammelt erste Berufserfahrung in einer deutschen Werbeagentur.

Nach Stationen bei renommierten Agenturen in Berlin und Frankfurt arbeitet Holger Huber als selbstständiger Designer für verschiedene Kunden und Agenturen in der Schweiz und in Deutschland. Er betreut dabei ganz unterschiedliche Mandate aus Industrie, Medien, Consulting und Kultur. 2015 stösst er zu Scholtysik & Partner. Sein Aufgabengebiet umfasst die Entwicklung von Brand-Design-Systemen und deren konsistente Implementierung.

Ausgewählte Mandate:
Bank Cler, Basler Kantonalbank, Harald Quandt Gruppe, Deutsche Börse, SSS Siedle, Phovea Photo Agency, Sattler Advisory Group, Koch Media, Heindl Energy, Oiltech, Reto Albertalli Photography, Museum für Gegenwartskunst Siegen.

Auszeichnungen:
TDC Award, Type Directors Club New York