Zoe Heeb

Design

Thomas Wild

UX / Interaction Design

Jesse Martin

Frontend-Design, Technologie-Research

Roland Hess

Konzept, Design

Nicolà Kaiser

Beratung, Projektleitung

Donner Trepp

UX Designer, Requirements Engineer

Dr. Martin Fritsche

Text/Konzept, Naming, freier Mitarbeiter

Oliver Abegg

Motion Design, freier Mitarbeiter

Dr. Candace Cheng

Strategie, Digital Branding, freie Mitarbeiterin

Miles Butterworth

Design, freier Mitarbeiter

Unsere Geschichte

Carsten Scholtysik gründet 1996 Scholtysik Identity in Basel. Die junge Markenagentur gewinnt bald wichtige Mandate (UBS, Carl F. Bucherer, FREITAG) und wird mit weiteren Teilhabern zu Scholtysik Niederberger Kraft erweitert. Denise Delémont und Fabian Sander stossen 2002 dazu und eröffnen die Niederlassung in Zürich. Das Unternehmen wächst an den zwei Standorten Basel und Zürich zu einer der grössten Markenagenturen in der Schweiz mit rund 40 Mitarbeitenden.

Strategisches Branding im digitalen Zeitalter

2012 wird zum Jahr der Neuausrichtung. Carsten Scholtysik trennt sich von damaligen Teilhabern und firmiert mit Denise Delémont und Fabian Sander unter Scholtysik & Partner. 2016 stösst Lukas Staudenmann als vierter gleichberechtigter Partner hinzu. Unser Kerngeschäft ist von Beginn an strategisches Branding und zwar mit Fokus auf die Chancen und Notwendigkeiten der digitalen Transformation.

Scholtysik & Partner gewinnt namhafte neue Mandate in der Finanzindustrie (Bank Cler, Basler Kantonalbank, Harald Quandt Holding, HQ Capital, HQ Trust), im Digital-Business (SwissID, AutoScout24, ImmoScout24, digihyp, Allthings) und im öffentlichen Sektor (SBB, Die Post, Eidgenössisches Department des Innern, Swissgrid, Universität Basel, Stadt Zürich). Das Team wird gezielt interdisziplinär aufgebaut und wächst rasch auf rund 18 Mitarbeitende aus den Bereichen strategische Beratung, Kommunikation, Customer Experience, User Experience, Graphic Design, Motion Design, Interface Design, Digital und Social Branding.