Thomas Wild

UX / Interaction Design

Thomas Wild ist Designer mit Fokus auf User Experience und Interaktion in digitalen Markenwelten. Nach einem fünfjährigen Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Vertiefung in Marketing und Human Resources an der Universität Zürich wechselt er an die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), wo er mit dem Bachelor in Interaction Design abschliesst.

Erste Berufserfahrungen in internationalen Werbe-, Digital- und Brandingagenturen führen ihn nach Berlin, Köln, London und Mumbai. 2016 wechselt er zu Scholtysik & Partner um sich verstärkt dem übergreifenden Markenerlebnis im digitalen Raum zu widmen. Sein besonderes Augenmerk gilt markentypischen Micro-Moments.

Ausgewählte Mandate

Basler Kantonalbank, Bank Cler, ABB, BMW Group, SwissID, SwissSign, Schindler, Jio, Flughafen München, Gebrüder Heinemann / Zaha Hadid, VW, Swisscom, Sunrise, Emmi, Confiserie Sprüngli.

Auszeichnungen

  • German Brand Award
  • Corporate Design Preis