Bank Cler: neuer Brand für eine neue Bank

Strategie, Name, Sprache und Design für eine neue Schweizer Retail-Bank

Die Schweizerinnen und Schweizer vermissen eine anständige Bank, die sich als Interessenvertreterin ihrer Kunden und ihre soziale Verantwortung für die Schweiz wahrnimmt. Gleichzeitig hat die digitale Transformation im Banking begonnen und ändert die Erwartungen: Banking muss einfacher und günstiger werden. Wir wollen alles bequem online erledigen können, aber ohne auf die Möglichkeit persönlicher Beratung zu verzichten. Genau hier setzt die Bank Cler an: Sie ist die Schweizer Bank mit sozialem Gewissen, die sich ernsthaft um ihre Kunden bemüht und die Chancen der Digitalisierung nutzt, um ihnen das Leben einfacher zu machen.

Neuer Name: Cler bedeutet klar.

«Cler» ist rätoromanisch und bedeutet klar, einfach, deutlich. Dieser Name ist Programm: Bank Cler will Bankgeschäfte so unkompliziert und angenehm wie möglich machen. Der Name lässt sich in allen Landesteilen gut aussprechen und ist markenrechtlich sehr gut schützbar. Der neue Name wurde im März 2017 bekanntgegeben, die Umfirmierung einen Monat später an der Generalversammlung mit überwältigender Mehrheit angenommen. Am 20. Mai 2017 startete die neue Marke Bank Cler operativ.

Markantes Challenger-Design

Das Design der jüngsten Bank der Schweiz bricht mit Branchenkonventionen und fällt auf. In jeder Facette unterstreicht es den Anspruch der Marke Bank Cler: klarer, frischer, digitaler. Scholtysik & Partner entwickelt den gesamten Auftritt von Logo, Farben, Typografie über Bildsprache, Icons und sprachliche Tonalität bis zu markentypischen Interface-Komponenten und Animationsstil. In enger Zusammenarbeit mit der Digitalagentur Namics  – teilweise sogar in gemeinsamen Teams – werden die Prinzipien der User Experience und das Webdesign agil entwickelt.

Digitalisierungstauglich

Das ganze Design ist auf die anhaltende Digitalisierung des Bankwesens ausgerichtet. Barrierefreie Internetnutzung ist selbstverständlich und wird bereits bei der Konzeption von Markenfarben und Markenschriften berücksichtigt. Ein umfangreiches Icon-Set bedient die UX-Bedürfnisse im Internet ebenso wie die Orientierung in den physischen Geschäftsstellen. Charakteristische Micro-Animationen machen das interaktive Erlebnis auf subtile Art und Weise markentypisch.

Kraftvolles Logo und grosses C

Das Logo ist maximal einfach und prägnant. Es entfaltet in jeder Grösse und Anwendung seine Kraft und ist für alle Landessprachen einheitlich. Der Schriftzug ist so gestaltet, dass die markante Initiale C auch allein verwendet werden kann, z.B. als Favicon, als Profilbild in sozialen Medien oder als Superzeichen im Interior Design.

Leuchtendes Blau

Das leuchtend helle Blau ist für den visuellen Auftritt der Bank Cler zentral. Es ist im Schweizer Banking neu und unterscheidet sich sowohl vom klassischen Dunkelblau wie auch vom häufigen Schweizer Rot.

Frische Bildsprache

«Nichts Menschliches ist uns fremd.» So lässt sich die Bildsprache der Bank Cler am besten umreissen: überraschend, explizit und unmittelbar. Nah am realen Leben, nah am Menschen. Frei von Plattitüden und Klischees, aber immer mit einer Portion Charme.

Exklusive Markenschrift für Bankzwecke optimiert

Die Markenschrift wirkt klar und deutlich, ist absolut zeitgenössisch und wurde auf den Bankbetrieb zugeschnitten. Die Ziffern wurden besonders klar gestaltet und für den Tabellensatz optimiert. Ein zusätzlicher schmal laufender Schnitt berücksichtigt die besonderen Bedürfnisse im Reporting und in Formularen.

cler.ch

Leistungen: Markenanalyse | Markenpositionierung | Markenwerte | Markenversprechen | Führungsgrundsätze | Verhaltensgrundsätze | Corporate Design | Corporate Language | Corporate Sound | CI/CD-Guidelines | Bildsprache und Bildpool | UX- und Interface-Design für Web und Bank-Applikationen | Konzeption und Gestaltung von Printpublikationen | Texte für Web und Print | Supervision Filialdesign | interne Implementierung | Lancierung | Koordination Markenrecht | Auswahl und Begleitung Werbeagentur | Auswahl Architekturpartner | Definition KPIs und Erfolgskontrolle.

Weitere Referenzen:
Basler Kantonalbank
UBS Brand Design
UBS Corporate Typeface
Harald Quandt Gruppe