7. September 2015 | Fabian Sander
Rebranding für Finanzdienstleister der Harald Quandt Gruppe

Neue Markenarchitektur, neue Namen und neuer Auftritt

Per September 2015 strukturiert die Harald Quandt Gruppe ihre Finanzdienstleister neu. Harald Quandt ist in Deutschland der Pionier in den Bereichen Alternative Anlagen und Family Office. Das Geschäft mit Private Equity und Immobilien wird unter dem Namen HQ Capital zusammengeführt. Damit entsteht ein globaler unabhängiger Investmentmanager für alternative Kapitalanlagen mit einem aktuell verwalteten Vermögen von mehr als 12 Milliarden US-Dollar. HQ Capital operiert an zehn Standorten in Nordamerika, Europa und Asien. Die Beteiligungsgesellschaft Equita wird eine Tochtergesellschaft von HQ Capital und firmiert künftig unter dem Namen HQ Equita. HQ Trust bietet Family-Office-Dienstleistungen für grosse und komplexe Vermögen sowie Beratung für institutionelle Anleger. HQ Asset Servicing ist spezialisiert auf Vermögensbuchhaltung sowie Performance- und Risikoanalyse.

Markenarchitektur, Positionierung, Naming und Design

Scholtysik & Partner entwickelt gemeinsam mit dem Management und der Eigentümerin die Markenarchitektur, die Positionierung im Wettbewerb, das einheitliche Namenssystem und einen firmenübergreifenden visuellen Auftritt. Das gemeinsame Q-Signet und der Namensbestandteil HQ unterstreichen den Bezug zur Gründerfamilie Quandt und sind die verbindenden Bausteine der HQ-Markenfamilie. Der neue Markenauftritt der Harald Quandt Finanzdienstleister ist international verständlich, macht die deutsche Herkunft spürbar, ist betont klar und geradlinig und hebt sich dadurch deutlich von den dominierenden angelsächsischen Finanzbrands ab.

hqcapital.com
hqequita.com
hqtrust.com
hqassetservicing.com