Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Spitzenmedizin zum Nutzen Aller

In der Schweiz leidet jede dritte Person im Verlauf eines Jahres an einer diagnostizierbaren psychischen Krankheit. Weniger als die Hälfte nimmt jedoch professionelle Hilfe in Anspruch. Obwohl psychiatrische und psychotherapeutische Behandlungen ein wichtiger Pfeiler des Gesundheitssystems sind, kämpfen die UPK Basel weiter für die gesellschaftliche Akzeptanz psychischer Erkrankungen. Mit klarem Rezept: umfassende Versorgung mit hochstehenden, wissenschaftlich fundierten Therapien, offen für alle, die sie benötigen.

 

Scholtysik & Partner unterstützt die UPK Basel im Rahmen eines mehrjährigen Mandats bei dieser vielschichtigen Herausforderung. Wir entwickeln die Markenidentität strategisch weiter, schärfen die Markenarchitektur und gestalten Markenauftritt und Kommunikation. Die UPK Basel unterstreichen dabei ihre Position als eine der führenden psychiatrischen Institutionen der Schweiz und im angrenzenden Ausland.

Illustrationen schaffen Nähe

Geprägt wird der neue Auftritt der UPK Basel durch handgezeichnete Illustrationen. Die Reduktion aufs Wesentliche und der schlichte Strich schaffen Eindringlichkeit und hohe Wiedererkennung. Der Unmittelbarkeit der zeichnerischen Aussage können wir uns kaum entziehen. Gleichzeitig verringert sie die distanzierte Wahrnehmung von psychiatrischen Erkrankungen – ein zentrales Ziel der UPK Basel.

 

Ganz unterschiedliche Anspruchsgruppen erreichen

Mit neu konzipierten Kommunikationsmitteln schlagen wir eine Brücke von fundierter Expertise mit wissenschaftlichem Anspruch zum einfachen, niederschwelligen Zugang für alle. Das Layout ist klar und aufgeräumt. Die Farben sind frisch und lebhaft, aber niemals grell oder penetrant. Kombiniert mit den charakteristischen Illustrationen wecken sie das Interesse des Betrachters, während die markante Schrift zum Lesen einlädt. Die Ansprache ist persönlich und direkt.

 

Zugänglich, klug, direkt: So sind die UPK Basel.

Konsequent auf Patienten, Angehörige und Zuweiser eingehen

Die zuvor noch stark an der eigenen Organisation orientierte Kommunikation der UPK Basel wird neu ausgerichtet. Die Inhalte sprechen konsequent die Bedürfnisse und Fragen von Patienten, Angehörigen und Zuweisenden an. Besonders deutlich wird das im Web-Auftritt. Struktur, Interaktion und Interface-Design stehen im Dienst des einfachen Zugangs zur psychiatrischen Versorgung.

Leichter Zugang über Bilder

Hell, offen und unaufdringlich: Die Bildwelt vermittelt auf respektvolle Art die unterschiedlichen Blickwinkel der psychiatrischen und psychotherapeutischen Tätigkeit der UPK. Die Bilder sind authentisch und zeugen von Achtung und Einfühlungsvermögen.

 

Transparenz und offene Türen

Seit 2017 gestalten wir den Geschäfts- und Finanzbericht der UPK Basel. Die Berichte transportieren die gelebte Offenheit der Institution und demonstrieren die Vielseitigkeit der UPK Basel mit Angeboten für Kinder und Erwachsene, dem Bereich Forensik und der Privatklinik.

 

Leistungen

Markenanalyse | Markenpositionierung | Markenstrategie | Markenversprechen | Markenpersönlichkeit | Design-Assessment | Logo Design | Corporate Design | CI/CD-Guidelines | Interface Design | Printmedien | Illustration | Kommunikation | Zuweisendenmarketing.

 

Fotos: Scholtysik & Partner, Eleni Kougionis

Weitere Projekte