Datenschutz

Die Scholtysik & Partner AG behandelt personenbezogene Daten vertraulich und gemäss den gesetzlichen Vorschriften der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung).

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.

Unsere Website kann grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden.

Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.
 

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser speichert werden. Cookies machen es möglich, auf Ihrem Gerät spezifische Nutzer-bezogene Informationen zu speichern, während Sie die Website nutzen.

Cookies ermöglichen es insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren und unser Angebot benutzerfreundlicher zu gestalten.

Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, stellen Sie Ihren Internetbrowser bitte so ein, dass er die Annahme von Cookies generell verweigert oder nur im Einzelfall zulässt oder die Cookies beim Schliessen des Browserfensters automatisch löscht.
 

SSL-Verschlüsselung

Zum Schutz der Datenübertragung und aus Sicherheitsgründen nutzen wir die Technologie der SSL-Verschlüsselung. Daten die per SSL verschlüsselt sind, können bei der Übertragung nicht von Dritten mitgelesen werden. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der Adresszeile «https://» und dem im Browser angezeigten Schloss-Symbol.
 

Server-Log-Files

Der Hosting-Provider dieser Webseite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, welche Ihr Browser automatisch übermittelt.

Dies sind insbesondere: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Geräts und Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten lassen sich nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Diese Datenerhebung dient primär dazu, Angriffsversuche auf unsere Webseite auszuwerten und zu verhindern. Unser Hostingprovider ist in gewissen Situationen gesetzlich dazu verpflichtet, Auskunft geben zu können, von wo zugegriffen wurde, um kriminellen Aktivitäten entgegenzutreten.
 

Bewerbungen

Wenn Sie sich bei uns um eine Stelle bewerben, beispielsweise per E-Mail, übermitteln Sie uns mit Ihrer Bewerbung personenbezogene Daten. Diese Daten verarbeiten wir im Rahmen des Bewerbungsprozesses.

Schliesst Scholtysik & Partner mit einem Bewerber einen Arbeitsvertrag ab, werden die übermittelten Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird kein Arbeitsvertrag abgeschlossen, werden Ihre Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach der Absage gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen der Scholtysik & Partner AG entgegenstehen, wie beispielsweise eine Beweispflicht in einem rechtlichen Verfahren.
 

Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytics stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf Ihrem Gerät spezifische Nutzer-bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebots durch Google.

Die durch das Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten einschliesslich Ihrer IP-Adresse werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Falls die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert ist, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen.

Mehr erfahren Sie unter
www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html
 

Google +1

Unsere Website verwendet Social-Media-Funktionen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Google-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Google übertragen. Besitzen Sie einen Google-Account, können diese Daten damit verknüpft werden.

Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Google-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Google aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „+1“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Google weitergegeben.

Mehr erfahren Sie unter
www.google.de/intl/de/policies/privacy
 

Twitter

Unsere Website verwendet Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden.

Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Interaktionen, insbesondere das Anklicken eines „Re-Tweet“-Buttons werden ebenfalls an Twitter weitergegeben.

Mehr erfahren Sie unter
www.twitter.com/privacy
 

LinkedIn

Unsere Website verwendet Funktionen der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court Mountain View, CA 94043, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit LinkedIn-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von LinkedIn aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an LinkedIn übertragen. Besitzen Sie einen LinkedIn-Account, können diese Daten damit verknüpft werden.

Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem LinkedIn-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei LinkedIn aus. Interaktionen werden ebenfalls an LinkedIn weitergegeben.

Mehr erfahren Sie unter
www.linkedin.com/legal/privacy-policy
www.linkedin.com/legal/cookie-policy
 

Facebook

Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden.

Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben.

Mehr erfahren Sie unter
https://de-de.facebook.com/about/privacy
 

Instagram

Unsere Website verwendet Funktionen von Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Instagram-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Instagram aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Instagram übertragen. Besitzen Sie einen Instagram -Account, können diese Daten damit verknüpft werden.

Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Instagram-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Instagram aus. Interaktionen werden ebenfalls an Instagram weitergegeben.

Mehr erfahren Sie unter
www.instagram.com/about/legal/privacy/
 

Google AdWords

Unsere Website verwendet Google AdWords, einen Analysedienst von Google, und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Dabei wird von Google AdWords ein Cookie für das Conversion-Tracking in Ihrem Browser abgelegt (sogenannter «Conversion Cookie»), wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken.

Diese Cookies verlieren ihre Gültigkeit nach 30 Tagen und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten auf unserer Website können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Die mithilfe der Conversion-Cookies erlangten Informationen dienen der Erstellung von Statistiken für AdWords-Kunden, die Conversion-Tracking einsetzen. Wir erfahren durch diese Statistiken die Gesamtanzahl von Nutzern, die auf die von Google geschaltete Anzeige geklickt haben und eine mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite aufgerufen haben.

Neben dem Conversion-Tracking verwenden wir manchmal auch die Funktionen Remarketing Zielgruppen. Mit der Remarketing-Funktion von Google erreichen wir Nutzer, die unsere Website bereits besucht haben. So können wir unsere Werbung Zielgruppen präsentieren, die sich bereits für unsere Produkte oder Dienstleistungen interessieren.

AdWords ermittelt zudem anhand des Nutzerverhaltens auf Websites im Werbenetzwerk von Google («Display-Netzwerk») in den letzten 30 Tagen sowie mithilfe der kontextbezogenen Suchmaschine, welche gemeinsamen Interessen und Merkmale die Nutzer unserer Website aufweisen.

Auf Grundlage dieser Informationen findet AdWords dann neue potenzielle Kunden für Marketingzwecke, deren Interessen und Merkmale denen der Nutzer unserer Website ähneln. Das zielgruppenspezifische Remarketing erfolgt durch kombinierten Einsatz von Cookies, wie z.B. Google Analytics-Cookies und Google DoubleClick-Cookies.

Mehr Informationen zum Thema Nutzungsbedingungen und Datenschutz im Rahmen von Google AdWords finden Sie unter diesem Link:
www.google.de/policies/technologies/ads
 

Recht auf Auskunft, Sperrung und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten. Insbesondere deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.