18. Juni 2015 | Fabian Sander
Basler Kantonalbank entscheidet sich für Scholtysik & Partner als Branding-Agentur

Radikaler Umbau der Bank erfordert neue Markenstrategie und neuen Markenauftritt.

Die Branding- und Design-Agentur Scholtysik & Partner unterstützt fortan die Basler Kantonalbank bei der strategischen Markenführung sowie der Gestaltung und Implementierung des Markenauftritts. Scholtysik & Partner setzte sich in einer mehrstufigen Agentur-Evaluation durch.

Bei der Basler Kantonalbank bleibt kein Stein auf dem anderen. Seit 2013 passt die Bank konsequent ihre strategische Ausrichtung den veränderten wirtschaftlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen an. Auf dieser Basis entwickelt Scholtysik & Partner die neue Markenstrategie sowie die Gestaltung und Implementierung des Markenauftritts der Basler Kantonalbank.

Mathias von Wartburg, Marketing-Chef der BKB: „Die geradlinige Haltung der Agentur, ihre fachliche Kompetenz – auch im digitalen Branding – und ihre grosse Erfahrung in der Finanzindustrie gaben den Ausschlag zugunsten von Scholtysik & Partner.“

Über die Basler Kantonalbank

Die Basler Kantonalbank ist vorwiegend in der Nordwestschweiz als Universalbank tätig. Neben dem Retailbanking für Private und KMU bietet die Bank auch vermögenden Privaten, grossen Unternehmen, Institutionellen Anlegern und Banken umfassende Finanzdienstleistungen. Die Basler Kantonalbank verfügt über eine Staatsgarantie und ein AA Rating von Standard & Poor’s. Seit 2000 ist die BKB mit einer Mehrheit an der Bank Coop beteiligt. Der Konzern BKB zählt zu den zehn grössten Schweizer Bankengruppen.

bkb.ch